Was für ein Bild haben wir von der Lebensrealität im Nahen Osten? Wie ist das Verhältnis zwischen Staat, Gesellschaft und Bürger*innen im Nahen Osten und was bedeutet das für die Integration? Und was können wir vor Ort in unseren Kommunen tun?

Oliver Piecha ist Mitbegründer der seit über 25 Jahren im Nahen Osten aktiven deutsch-irakischen Hilfsorganisation WADI e.V.; er hält zahlreiche Vorträge über das Konfliktgeschehen im Nahen Osten und leitet Workshops zur Interkulturellen Kompetenz mit dem neuen Ansatz: Verstehen statt Verständnis.

Das Online Seminar wird über Webex stattfinden.


  • 18:00 - 20:00
  • Noch 5 Plätze frei, 0 warten auf Bestätigung
  • - -
  • Karte nicht verfügbar

    Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.