Basisratschlag 2018: “Gefällt mir!” – Erfolgreiches politisches Online- und Videomarketing

Basisratschlag 2018: “Gefällt mir!” – Erfolgreiches politisches Online- und Videomarketing

Die Jusos Hessen laden herzlich zum Basisratschlag 2018 ein.

Erfreulicherweise konnten wir Leif Neugebohrn (https://www.ueberzeugungsarbeit.de)  für unseren Basisratschlag gewinnen. Leif ist Kommunikationsberater und Experte für Online-Marketing. In seinem Workshop zeigt uns Leif, wie wir Online-Marketing als mächtiges Werkzeug einsetzen können. Neben vielen Praxisbeispielen wollen wir dann selbst aktiv werden. Unter dem Stichwort „Videomarketing“ erstellen wir unsere eigenen Videos – mit dem Smartphone.

Gerne könnt ihr neben dem Smartphone auch zusätzliches Material mitbringen (falls vorhanden): Systemkamera, Selfiestick, Mikrofon, Gimbal usw. Sinnvoll wären auch Ladegeräte und Powerbanks – nicht, dass uns der Saft ausgeht.

Die Teilnahme sowie das Mittagessen sind selbstverständlich kostenlos. Um Anmeldung bitten wir, damit wir das Mittagessen planen können.

Hier die Beschreibung des Workshopteils von Leif Neugebohrn:

„Gefällt mir!“ – Erfolgreiches politisches Online- &
Videomarketing

Enorme Reichweite, neue Zielgruppen, engen Kontakt zu den Menschen und die Möglichkeit,
auch komplexe Themen zu vermitteln – all das bietet und das politische Online-Marketing.
Es muss aber gut gemacht sein und eine überzeugende Strategie verfolgen! Leider sind es
gerade die Social-Media Auftritte in der Politik, die häufig unprofessionell, statisch und wenig
erfolgsorientiert sind.

In diesem Workshop werden Strategien gezeigt, wie Ihr als Jusos Online-Marketing als
mächtiges Werkzeug für Eure Arbeit einsetzen könnt. Es geht um Überzeugungsarbeit,
Reichweite und ganz viel darum, wie Politik heute zeitgemäß und wirksam vermittelt werden
kann. Dabei ist dies kein Technik-Seminar, in dem erklärt wird, wie Facebook funktioniert.
Stattdessen werden kreative Onlinestrategien vorgestellt.

Es eignet sich sowohl für Anfänger, die gerne in das Thema einsteigen möchten als auch für
erfahrene Internetnutzer, die sich mit politischen Marketingstrategien beschäftigen möchten.
Im zweiten Teil des Workshops steht dann das Thema Videomarketing im Mittelpunkt. Ihr
lernt, wie Ihr Videos für die politische Öffentlichkeitsarbeit konzipiert und drehen könnt – ganz
einfach mit dem Smartphone. Dabei werdet Ihr auch selbst in die Videoproduktion einsteigen
und zusammen kleine Videos drehen.

 

Ablauf: (geplant

10:00 Uhr Eröffnung durch Natalia Franz (Landesvorsitzende)

10:15 Uhr Beginn des Workshops „Online Marketing“ (Leif Neugebohrn)

13:00 Uhr Mittagessen

13:45 Uhr Grußwort Handan Özgüven MdL

14:00 Uhr Fortsetzung des Workshops (Leif Neugebohrn)

17:00 Uhr: Ende

 

Inhalte & Kurzbeschreibung:

  • Facebook, Instagram & Co. – Warum ist Online-Marketing so wichtig für die politische
    Öffentlichkeitsarbeit?
  • Viele Praxisbeispiele aus der Politik, der Wirtschaft und von anderen Organisationen
  • Überzeugende Kommunikationsstrategien, wie wir Menschen überzeugen können
  • Die Rolle von Webseite und Blog
  • Erfolgreich bei Facebook & Instagram
  • Mit Videos Menschen erreichen
  • Bezahlte und organische Reichweite einsetzen
  • Online und Offline: Wie man beide Welten miteinander verknüpfen kann

18.08.2018

10:00 - 17:00

Plätze frei?

Noch 83 Plätze frei, 0 warten auf Bestätigung

Waggonhalle Kulturzentrum

Rudolf-Bultmann-Straße 2A, - Marburg

Lade Karte ...

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Diesen Artikel teilen: Facebook Twitter Pinterest Google Plus StumbleUpon Reddit RSS Email