Presse - Page 4

„Wir müssen wieder Teil der Bewegung werden“ – Kaweh Mansoori neuer Vorsitzender der südhessischen Jusos

„Wir müssen wieder Teil der Bewegung werden“ – Kaweh Mansoori neuer Vorsitzender der südhessischen Jusos

Die diesjährige Bezirkskonferenz (16./17.05.2015) der südhessischen Jusos wählte in Frankfurt Kaweh Mansoori aus dem Kreis Gießen zum neuen Vorsitzenden.   In seiner Rede in Frankfurt erklärte der 26-jährige Rechtsreferendar, dass er die Jusos als Brückenbauer zwischen Politik und Gesellschaft verstehe: „Es reicht nicht im Austausch mit den Bewegungen zu sein, wir […]

NSU-Prozess: Generalbundesanwaltschaft hat versagt

NSU-Prozess: Generalbundesanwaltschaft hat versagt

Nachdem Bundesanwalt Herbert Diemer den Opferanwälten widersprach und deren Beweisanträge, Volker Bouffier und Günther Beckstein als Zeugen vor den Münchener NSU-Prozess zu laden, als „Medieninszenierung“ diskreditierte erklären die südhessischen Jusos:  „Leider müssen wir feststellen, dass die politische Behörde der Generalbundesanwaltschaft unter dem Freidemokraten Harald Range nicht gewillt ist neue, für den […]

#notmyVorsitzender – Das ist nicht unser Vorsitzender

#notmyVorsitzender – Das ist nicht unser Vorsitzender

Gabriel hat als Vorsitzender einer internationalistischen Partei versagt. Schon ein Interview von ihm reicht aus um die aufklärerische Arbeit von tausenden Genossinnen und Genossen zunichte zu machen Der Widerstand gegen PEGIDA und deren Ableger wird stetig größer, vor Ort getragen unter anderem von vielen aufopferungsvoll kämpfenden SPD-Funktionären und Funktionärinnen. Nun ist […]

Der eklige Rechtspopulismus der AfD hat eine neue Kategorie erreicht

Der eklige Rechtspopulismus der AfD hat eine neue Kategorie erreicht

In dieser Woche hat AfD-Sprecher und Bundesvorstandsmitglied Konrad Adam in einer Pressemitteilung den Tod von Tuğçe A. instrumentalisiert und für billigen Rechtspopulismus missbraucht, noch bevor die auf tragische Weise ums Leben gekommene Offenbacherin beerdigt wurde. Ein infamer Vorgang, der jeglichen Anstand vor dem Opfer und seiner Familie vermissen lässt. Doch damit […]

Das Streikrecht darf nicht angetastet werden – Jusos distanzieren sich von Gabriels Äußerungen!

Das Streikrecht darf nicht angetastet werden – Jusos distanzieren sich von Gabriels Äußerungen!

In den letzten Monaten haben die Spartengewerkschaften (Cockpit und die Gewerkschaft der Lokführer (GdL)) öfters zum Streik aufgerufen, um ihre Forderungen durchzusetzen. Aktuell gibt es einen 4-tägigen Streik der GdL. Seitdem wird der Ruf nach Einschränkung des Streikrechts bei den kleinen Gewerkschaften aus Richtung der Wirtschaft und der politischen Führungsebene lauter. […]

Jusos fordern Mitgliedervotum zum Freihandelsabkommen

Jusos fordern Mitgliedervotum zum Freihandelsabkommen

Die SPD berät diesen Samstag auf ihrem Parteikonvent unter anderem die Positionen zu den geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Trotz großer Skepsis in der Bevölkerung ist damit zu rechnen, dass die Parteispitze einen Grundsatzbeschluss für ein Freihandelsabkommen durchsetzen wird. Die Jusos Hessen-Süd fordern daher ein bundesweites Mitgliedervotum zu diesem wichtigen Thema. […]

AfD-Erfolge: CDU will vom Rechtsruck in Deutschland profitieren

AfD-Erfolge: CDU will vom Rechtsruck in Deutschland profitieren

Nachdem CDU-Fraktionsvorstandmitglied Erika Steinbach bereits nach den Europawahlen im Juni Koalitionsgedanken in Richtung der „Alternativen für Deutschland“ (AfD) geäußert hatte legt sie nach den jüngsten Erfolgen der rechten Partei im Gespräch mit der Frankfurter Rundschau nach. Die Jusos fordern die Union dazu auf, sich klar von der AfD und ihren Inhalten […]

Gentrifizierungs-Olaf, lass die Finger vom Parteihaus!

Gentrifizierungs-Olaf, lass die Finger vom Parteihaus!

Mit diesen Worten kommentiert der Vorsitzende der südhessischen Jusos, Christian Heimpel, die Pläne des Frankfurter Bürgermeisters und Planungsdezernenten Olaf Cunitz das Parteihaus der SPD in der Fischerfeldstraße abreißen zu wollen. „Der SPD muss Herr Cunitz keine Nachhilfe in Sachen Wohnungspolitik geben. In Frankfurt stehen 2 Millionen Quadratmeter Büroraum leer. Ginge es […]

Erfolg der Jusos: SPD-Bezirksparteitag einstimmig für den Mindestlohn ohne Ausnahmen

Erfolg der Jusos: SPD-Bezirksparteitag einstimmig für den Mindestlohn ohne Ausnahmen

Die südhessischen Jusos sehen ihren Kurs als kritisch-solidarischen Jugendverband bestätigt: Auf dem Bezirksparteitag am 14. Juni hat die SPD mit weitreichenden Beschlüssen zum Mindestlohn, Vorratsdatenspeicherung und TTIP ihr Profil als linke Volkspartei geschärft. Dazu erklärt der Vorsitzende der südhessischen Jusos, Christian Heimpel: „Als südhessische Jungsozialistinnen und Jungsozialisten sind wir mit dem […]

Jusos solidarisieren sich mit Bildungsstreik

Jusos solidarisieren sich mit Bildungsstreik

Die Jusos in Hessen begrüßen den am 25. Juni stattfindenden Bildungsstreik. Organisiert wird der Bildungsstreik von von einem breiten gesellschaftlichen Bündnis aus Schüler- und Studierendenvertretungen, politischen Organisationen und Gewerkschaften. Deutschlandweit wird an diesem Tag dezentral  in mehreren Städten demonstriert werden, in Hessen wird sich der Protest auf Wiesbaden konzentrieren. Dazu erklären […]

© 2014 Jusos in der SPD - Bezirk Hessen-Süd
Proletarier*innen aller Länder, vereinigt euch!