spd - Page 2

Kampgagnenvorstellung: “Wir wollen mehr Frauen in die Parlamente! Mach mit!”

Anpacken, für mehr Frauen im Parlament! Die neue Kampagne der Jusos Hessen Süd. Wir setzen uns für den Einzug weiterer Frauen in die Parlamente von Städten und Kommunen ein, das lässt sich jedoch nur gemeinsam erreichen, also macht mit! Unterstützt eure weiblichen Kandidatinnen vor Ort und im Wahlkampf. In den kommenden […]

„Thomas Oppermann soll das Grundgesetz lesen“ – Jusos springen Gießener Bundestagsabgeordneten Rüdiger Veit bei

„Thomas Oppermann soll das Grundgesetz lesen“ – Jusos springen Gießener Bundestagsabgeordneten Rüdiger Veit bei

Für seinen an die Bundeskanzlerin gerichteten Appell die Aufnahme von Flüchtlingen zu begrenzen, erntet SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann scharfe Kritik der Jusos: „Die Äußerungen von Thomas Oppermann sind blanker Populismus und der durchsichtige Versuch auf dem Trittbrett der CSU mitzufahren. Oppermann vergisst dabei, dass er kein bayrischer Hinterbänkler sondern Fraktionsvorsitzender der SPD […]

Jusos fordern Mitgliedervotum zum Freihandelsabkommen

Jusos fordern Mitgliedervotum zum Freihandelsabkommen

Die SPD berät diesen Samstag auf ihrem Parteikonvent unter anderem die Positionen zu den geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Trotz großer Skepsis in der Bevölkerung ist damit zu rechnen, dass die Parteispitze einen Grundsatzbeschluss für ein Freihandelsabkommen durchsetzen wird. Die Jusos Hessen-Süd fordern daher ein bundesweites Mitgliedervotum zu diesem wichtigen Thema. […]

Gentrifizierungs-Olaf, lass die Finger vom Parteihaus!

Gentrifizierungs-Olaf, lass die Finger vom Parteihaus!

Mit diesen Worten kommentiert der Vorsitzende der südhessischen Jusos, Christian Heimpel, die Pläne des Frankfurter Bürgermeisters und Planungsdezernenten Olaf Cunitz das Parteihaus der SPD in der Fischerfeldstraße abreißen zu wollen. „Der SPD muss Herr Cunitz keine Nachhilfe in Sachen Wohnungspolitik geben. In Frankfurt stehen 2 Millionen Quadratmeter Büroraum leer. Ginge es […]

Erfolg der Jusos: SPD-Bezirksparteitag einstimmig für den Mindestlohn ohne Ausnahmen

Erfolg der Jusos: SPD-Bezirksparteitag einstimmig für den Mindestlohn ohne Ausnahmen

Die südhessischen Jusos sehen ihren Kurs als kritisch-solidarischen Jugendverband bestätigt: Auf dem Bezirksparteitag am 14. Juni hat die SPD mit weitreichenden Beschlüssen zum Mindestlohn, Vorratsdatenspeicherung und TTIP ihr Profil als linke Volkspartei geschärft. Dazu erklärt der Vorsitzende der südhessischen Jusos, Christian Heimpel: „Als südhessische Jungsozialistinnen und Jungsozialisten sind wir mit dem […]

Jubel-Insenzierung der SPD-Spitze zum Europawahlergebnis völlig überzogen – Jusos fordern personelle Konsequenzen für SPD-Wahlkampfleitung

Jubel-Insenzierung der SPD-Spitze zum Europawahlergebnis völlig überzogen – Jusos fordern personelle Konsequenzen für SPD-Wahlkampfleitung

Anlässlich des Europawahlergebnisses vom 25.05.2014 kritisieren die südhessischen Jusos die Anzeigenkampagne der SPD im Wahlkampf als „beschämend“ und fordern entschlossene Schritte für ein soziales und gerechtes Europa, denn „soziale Gerechtigkeit und internationale Solidarität kennen keine Kompromisse” „Zum vierten Mal in Folge hat die SPD die 30%-Marke bei einer deutschlandweiten Wahl mehr […]

Nach Vorlage des Koalitionsvertrages — Jusos sehen sich in Ablehnung der großen Koalition bestätigt

Nach Vorlage des Koalitionsvertrages — Jusos sehen sich in Ablehnung der großen Koalition bestätigt

Nachdem CDU/CSU und SPD das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen vorgelegt haben sehen sich die südhessischen Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in ihrer Grundkritik an der großen Koalition bestätigt. Dazu erklärt der Vorsitzender der südhessischen Jusos, Christian Heimpel: „Der nun vorgelegte Koalitionsvertrag bestätigt unsere tiefen Vorbehalte gegen eine große Koalition im Bund. Für eine gemeinsame […]

© 2014 Jusos in der SPD - Bezirk Hessen-Süd
Proletarier*innen aller Länder, vereinigt euch!