admin

Südhessische Juso-Hochschulgruppen im Aufwind

Südhessische Juso-Hochschulgruppen im Aufwind

Auch an der TU Darmstadt legen Jusos deutlich zu „Bei den Hochschulwahlen an der TU Darmstadt konnten die Jusos ihr Stimmergebnis verdoppeln, während alle anderen bestehenden Fraktionen Sitze verloren haben. Die Juso-Hochschulgruppe wird nun mit 5 Sitzen im Studierendenparlament und 2 Sitzen in der Universitätsversammlung vertreten sein. Wir gratulieren den Wahlkämpferinnen […]

Kein Platz für Rechtsnationale an Schulen

Kein Platz für Rechtsnationale an Schulen

Jusos werben für Podiumsdiskussionen unter Demokraten Im Streit um die Podiumsdiskussionen des Jugendforums Politik an hessischen Schulen haben die Jusos in der SPD ihre Position zum Umgang mit AfD-Vertretern bekräftigt. „Der Kölner Bundesparteitag der AfD offenbart, dass wir es hier nicht mit einer demokratischen Kraft sondern mit dem rechtsnationalen Rand zu […]

Jugendorganisationen fordern: Demokratisches Podium beim JuFo – Junge Alternative ausladen!

Jugendorganisationen fordern: Demokratisches Podium beim JuFo – Junge Alternative ausladen!

JuSos, Grüne Jugend und linksjugend.solid wurden zu vier Veranstaltungen des Jugendforums (JuFo) eingeladen. Das Konzept sieht vor, dass an Schulen auf einem Podium Vertreter*innen von sechs Jugendorganisationen (GRÜNE JUGEND, Junge Liberale, JuSos, Junge Union, linksjugend.solid und auch Junge Alternative) diskutieren. Wir halten die Veranstaltungsreihe für sehr wichtig und freuen uns über […]

„Wie halten Sie es denn nun mit der doppelten Staatsbürgerschaft?“

„Wie halten Sie es denn nun mit der doppelten Staatsbürgerschaft?“

Jusos fordern Klarstellung von Ministerpräsident Bouffier (CDU) Anlässlich der widersprüchlichen Äußerungen von Ministerpräsident Bouffier in der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft am 15.12.2016 im hessischen Landtag erklären die Jusos Hessen und die Jusos Hessen-Süd: „Minsterpräsident Bouffier hat im Landtag bekräftigt, dass er ein Gegner von Mehrstaatlichkeit ist. Gleichzeitig wolle er keine […]

Jusos kritisieren CDU-Beschluss zur doppelten Staatsbürgerschaft

Jusos kritisieren CDU-Beschluss zur doppelten Staatsbürgerschaft

 „Erinnert an die Kampagne gegen Ausländer von Roland Koch und Volker Bouffier in Hessen“  Anlässlich des CDU Beschlusses zur doppelten Staatsbürgerschaft erklären die Jusos Hessen-Süd: “Der Beschluss des CDU Bundesparteitages zur doppelten Staatsbürgerschaft ist der billige Versuch, auf dem Rücken von Menschen mit Migrationshintergrund am ganz rechten Rand zu fischen. Die […]

„Hessische AfD ist ein Fall für den Staatsschutz“

„Hessische AfD ist ein Fall für den Staatsschutz“

Handgreiflichkeiten auf einer AfD-Veranstaltung in Gernsheim – Minderjähriger wird verletzt Anlässlich von Ausschreitungen auf einer AfD-Veranstaltung in Gernsheim am 05.07.2016 erklären die südhessischen Jusos: „Wieder ist es am Rande einer AfD-Veranstaltung zu Ausschreitungen gegen anwesende Jusos gekommen. Wieder sind seitens der AfD Straftaten begangen worden. Wieder sind Minderjährige verletzt worden. Gerade […]

„Geflüchtete sind keine Lohnsklaven“ Jusos kritisieren 80-Cent-Löhne nach dem neuen Integrationsgesetz

„Geflüchtete sind keine Lohnsklaven“ Jusos kritisieren 80-Cent-Löhne nach dem neuen Integrationsgesetz

Anlässlich der Regelungen des neuen Integrationsgesetzes zu Arbeitsgelegenheiten für Geflüchtete erklären die Jusos Hessen-Süd: “Geflüchtete Menschen mit 80-Cent in der Stunde für ihre Arbeit zu entlohnen, ist schlichtweg unanständig. Geflüchtete sind keine Lohnsklaven. Ordentliche Arbeit gehört ordentlich entlohnt. Ob es sich dabei um Erwerbslohne, Geflüchtete oder einheimische Arbeitskräfte handelt, spielt keine […]

„Aufstiegschancen endlich gleich verteilen“

„Aufstiegschancen endlich gleich verteilen“

Juso-Konferenz fordert 100-prozentige Erbschaftssteuer – Gabriel soll Weg für Urwahl des Parteivorsitzenden frei machen – Bezirk Hessen-Süd bekommt neuen Vorstand   | „In den letzten Jahren hat die SPD massiv an Glaubwürdigkeit eingebüßt, weil sich das Aufstiegsversprechen an die Menschen immer mehr in das Märchen vom sozialen Aufstieg gewandelt hat. Die […]

„Energiemister Gabriel bricht den Koalitionsvertrag“

„Energiemister Gabriel bricht den Koalitionsvertrag“

Jusos fordern Ausnahmen bei der Ausschreibungspflicht für Windenergieanlagen Anlässlich der im Sommer im Bundestag anstehenden Reform des Gesetzes für den Ausbau erneuerbarer Energien (EEG) erklären die südhessischen Jusos:   “Die geplante Ersetzung fester Einspeisevergütungen durch eine Ausschreibung für Windenergieprojekte ist ein gefährlicher Bremsklotz für die dezentrale Energiewende. Die auf den ersten […]

„Steuerbetrug ist ein Verbrechen an uns allen“

„Steuerbetrug ist ein Verbrechen an uns allen“

Jusos fordern schärfere Gesetze gegen Flucht in Steueroasen und Briefkastenfirmen Anlässlich der Veröffentlichung der sog. „Panama-Papiere“ erklären die Jusos Hessen Süd: „Die Panama Papiere enthüllen, wie sich auch deutsche Prominente, Unternehmen und Banken in Sachen Steuern über Recht und Gesetz erheben. Das Ausmaß der Steuerflucht ist abstoßend. Dabei geht es nicht […]

© 2014 Jusos in der SPD - Bezirk Hessen-Süd
Proletarier*innen aller Länder, vereinigt euch!