admin

Keine Grundlage für eine große Koalition

Keine Grundlage für eine große Koalition

Anlässlich des Sondierungsergebnisses zwischen den Unionsparteien und der SPD erklärte der südhessische Juso Bezirksvorsitzende Kaweh Mansoori in Frankfurt: „Das Sondierungsergebnis ist keine Grundlage für eine große Koalition. Das gilt einerseits für fehlendes Vertrauen. Die Union hat nach Belieben Informationen durchgestochen. Der Beginn einer Vertrauensbeziehung war das nicht.“ Das Sondierungspapier offenbare aber […]

Inhalte statt Koalitionsdebatten

Inhalte statt Koalitionsdebatten

Die SPD-Führung hat entschieden sich Gesprächen mit den Parteien CDU und CSU über die Bildung einer neuen Bundesregierung zu öffnen. Dazu erklären die Jusos Hessen-Süd: „Wir brauchen endlich Inhalte statt Koalitionsdebatten. Die SPD Spitze hat für sich festgelegt, insbesondere mit den Forderungen nach guten Löhnen und sicheren Arbeitsplätzen, auskömmlichen Renten, tatsächlicher […]

Ein langer Weg zur Bürgerversicherung, der sich lohnt

Ein langer Weg zur Bürgerversicherung, der sich lohnt

  Unter dem Titel „Nein zur Zwei-Klassen-Medizin!“ diskutierten ca. 50 Interessierte  über gerechtere Alternativen für unser Gesundheitssystem Ulli Nissen, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Frankfurt II begrüßte die Teilnehmenden mit einer persönlichen Geschichte über Ungleichbehandlung von einer gesetzlich versicherten Bekannten. Die anwesenden Vertreter des Sozialverbandes (SoVD) machten anhand zweier Beispiele aus ihrer […]

Südhessische Juso-Hochschulgruppen im Aufwind

Südhessische Juso-Hochschulgruppen im Aufwind

Auch an der TU Darmstadt legen Jusos deutlich zu „Bei den Hochschulwahlen an der TU Darmstadt konnten die Jusos ihr Stimmergebnis verdoppeln, während alle anderen bestehenden Fraktionen Sitze verloren haben. Die Juso-Hochschulgruppe wird nun mit 5 Sitzen im Studierendenparlament und 2 Sitzen in der Universitätsversammlung vertreten sein. Wir gratulieren den Wahlkämpferinnen […]

Kein Platz für Rechtsnationale an Schulen

Kein Platz für Rechtsnationale an Schulen

Jusos werben für Podiumsdiskussionen unter Demokraten Im Streit um die Podiumsdiskussionen des Jugendforums Politik an hessischen Schulen haben die Jusos in der SPD ihre Position zum Umgang mit AfD-Vertretern bekräftigt. „Der Kölner Bundesparteitag der AfD offenbart, dass wir es hier nicht mit einer demokratischen Kraft sondern mit dem rechtsnationalen Rand zu […]

Jugendorganisationen fordern: Demokratisches Podium beim JuFo – Junge Alternative ausladen!

Jugendorganisationen fordern: Demokratisches Podium beim JuFo – Junge Alternative ausladen!

JuSos, Grüne Jugend und linksjugend.solid wurden zu vier Veranstaltungen des Jugendforums (JuFo) eingeladen. Das Konzept sieht vor, dass an Schulen auf einem Podium Vertreter*innen von sechs Jugendorganisationen (GRÜNE JUGEND, Junge Liberale, JuSos, Junge Union, linksjugend.solid und auch Junge Alternative) diskutieren. Wir halten die Veranstaltungsreihe für sehr wichtig und freuen uns über […]

„Wie halten Sie es denn nun mit der doppelten Staatsbürgerschaft?“

„Wie halten Sie es denn nun mit der doppelten Staatsbürgerschaft?“

Jusos fordern Klarstellung von Ministerpräsident Bouffier (CDU) Anlässlich der widersprüchlichen Äußerungen von Ministerpräsident Bouffier in der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft am 15.12.2016 im hessischen Landtag erklären die Jusos Hessen und die Jusos Hessen-Süd: „Minsterpräsident Bouffier hat im Landtag bekräftigt, dass er ein Gegner von Mehrstaatlichkeit ist. Gleichzeitig wolle er keine […]

Jusos kritisieren CDU-Beschluss zur doppelten Staatsbürgerschaft

Jusos kritisieren CDU-Beschluss zur doppelten Staatsbürgerschaft

 „Erinnert an die Kampagne gegen Ausländer von Roland Koch und Volker Bouffier in Hessen“  Anlässlich des CDU Beschlusses zur doppelten Staatsbürgerschaft erklären die Jusos Hessen-Süd: “Der Beschluss des CDU Bundesparteitages zur doppelten Staatsbürgerschaft ist der billige Versuch, auf dem Rücken von Menschen mit Migrationshintergrund am ganz rechten Rand zu fischen. Die […]

„Hessische AfD ist ein Fall für den Staatsschutz“

„Hessische AfD ist ein Fall für den Staatsschutz“

Handgreiflichkeiten auf einer AfD-Veranstaltung in Gernsheim – Minderjähriger wird verletzt Anlässlich von Ausschreitungen auf einer AfD-Veranstaltung in Gernsheim am 05.07.2016 erklären die südhessischen Jusos: „Wieder ist es am Rande einer AfD-Veranstaltung zu Ausschreitungen gegen anwesende Jusos gekommen. Wieder sind seitens der AfD Straftaten begangen worden. Wieder sind Minderjährige verletzt worden. Gerade […]

„Geflüchtete sind keine Lohnsklaven“ Jusos kritisieren 80-Cent-Löhne nach dem neuen Integrationsgesetz

„Geflüchtete sind keine Lohnsklaven“ Jusos kritisieren 80-Cent-Löhne nach dem neuen Integrationsgesetz

Anlässlich der Regelungen des neuen Integrationsgesetzes zu Arbeitsgelegenheiten für Geflüchtete erklären die Jusos Hessen-Süd: “Geflüchtete Menschen mit 80-Cent in der Stunde für ihre Arbeit zu entlohnen, ist schlichtweg unanständig. Geflüchtete sind keine Lohnsklaven. Ordentliche Arbeit gehört ordentlich entlohnt. Ob es sich dabei um Erwerbslohne, Geflüchtete oder einheimische Arbeitskräfte handelt, spielt keine […]

© 2014 Jusos in der SPD - Bezirk Hessen-Süd
Proletarier*innen aller Länder, vereinigt euch!