Jusos vor Ort: Besuch eines Wasserwerks

Wasser bedeutet Leben.

Nicht nur für uns. Auch für Tiere und Pflanzen ist Wasser lebensnotwendig.

Genau deshalb ist es wichtig, über die Wasserversorgung zu sprechen. Wir sollten uns bewusst machen, wie unsere Trinkwasserversorgung sichergestellt wird oder woher das Wasser stammt, welches zum Beispiel die Landwirtschaft benötigt.  

Und das Rhein-Main Gebiet wächst – Der starke Anstieg an Bevölkerung und Industrie, aber auch die Landwirtschaft sind auf Wasser angewiesen.

Die Sicherstellung der öffentlichen Trinkwasserversorgung ist ein wichtiges Thema, welchem wir uns mit einem Besuch des Wasserwerkes in Biebesheim am Rhein annehmen wollen. Das Wasserwerk gehört zum Wasserverband Hessisches Ried und die Geschäftsführung ist in der Verantwortung von Hessenwasser GmbH & Co. KG. Die Wasseraufbereitung in der Region findet in Biebesheim statt. Dort haben wir die Möglichkeit am 8. März 2017 ab 14 Uhr mehr über die öffentliche Trinkwasserversorgung und die Wasseraufbereitung zu erfahren.

Die Führung dauert ungefähr 2 – 2,5 Stunden.

Weitere Informationen zum Thema Wasser, Wasseraufbereitung und dem Wasserverband sind unter folgenden Links zu finden:

http://www.wasserverband-hessisches-ried.de/html/index.html

http://www.wasserverband-hessisches-ried.de/html/wasseraufbereitung.html

http://www.hessenwasser.de/home/

http://www.ag-wrm.de/
Das Wasserwerk befindet sich in der Justus-von- Liebig-Str. 10, 64584 Biebesheim am Rhein.

Anfallende Fahrtkosten können über die Seite der Jusos Hessen- Süd erstattet werden.

Bei Fragen zu der Veranstaltung könnt ihr euch beim Büro der Jusos Hessen-Süd oder Lisa Dönges (lisa.doenges@posteo.de) melden.

08.03.2017

14:00 - 16:30

Plätze frei?

Noch 9 Plätze frei, 0 warten auf Bestätigung

Wasserwerk Bibes am Rhein

Justus - von - Liebigstr. 10 - Biebesheim am Rhein

Lade Karte ...

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Diesen Artikel teilen: Facebook Twitter Pinterest Google Plus StumbleUpon Reddit RSS Email