kmansoori

Jusos legen bei Hochschulwahlen stark zu – Glückwunsch an die Wahlkämpfenden in Gießen und Frankfurt

Jusos legen bei Hochschulwahlen stark zu – Glückwunsch an die Wahlkämpfenden in Gießen und Frankfurt

„Bei den Hochschulwahlen 2017 legen die Jusos in Frankfurt und Gießen stark zu. In Frankfurt verbesserten sich die Jusos um 4 Prozentpunkte auf 16 % und werden künftig mit 5 von 25 Sitzen im Studierendenparlament vertreten sein. In Gießen verbesserten sich die Jusos sogar um 7 Prozentpunkte auf 37 % und […]

„Gesellschaft gerechter machen“ –  Jusos zur Kandidatenkür von Martin Schulz

„Gesellschaft gerechter machen“ – Jusos zur Kandidatenkür von Martin Schulz

„Wir freuen uns auf den Wahlkampf mit Martin Schulz. Nachdem die Frage der Kanzlerkandidatur entschieden ist, muss es darum gehen, wie wir die Gesellschaft gerechter machen. Wie organisieren wir gleiche Lebenschancen, Zusammenhalt, gute Arbeit für alle, bezahlbare Wohnungen, Renten, von denen man leben kann? Das bewegt die Menschen. Die Vorstellungen der […]

„Afghanistan ist kein sicheres Land“ – Jusos kritisieren aktuelle Massenabschiebungen vom Frankfurter Flughafen

„Afghanistan ist kein sicheres Land“ – Jusos kritisieren aktuelle Massenabschiebungen vom Frankfurter Flughafen

Foto:  (c) Dirk Vorderstrasse, www.vorderstrasse.de, CC-Lizenz unter https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/ „Wir lehnen Massenabschiebungen in Bürgerkriegsländer ab. Afghanistan ist kein sicheres Land. Nach Angaben von Pro Asyl wurden im letzten Jahr in Afghanistan 1600 Zivilisten getötet, mehr als 3500 Menschen verletzt. Bei dieser Sicherheitslage sind Abschiebungen nach Afghanistan unverantwortlich. Um kurz vor Jahresende nochmal […]

„Andreas Scheuer soll endlich einen Integrationskurs belegen“ – Jusos werfen CSU Verfassungsfeindlichkeit vor

„Andreas Scheuer soll endlich einen Integrationskurs belegen“ – Jusos werfen CSU Verfassungsfeindlichkeit vor

CSU Generalsekretär Andreas Scheuer hat im ARD Morgenmagazin am 09. September 2016 die Forderung religionsabhängiger Obergrenzen für Flüchtlinge verteidigt. Demnach sollte Menschen aus dem „christlich-abendländischen Kulturkreis“ vorrangig Asyl gewährt werden. Hierzu erklären die Jusos Hessen-Süd:   „Andreas Scheuer soll endlich einen Integrationskurs belegen. Es ist unerträglich, dass Spitzenfunktionäre einer Regierungspartei sich […]

„Der Rechtsstaat hat sich in Köln lächerlich gemacht“ – Jusos fordern mehr Personal für Sicherheitsbehörden

„Der Rechtsstaat hat sich in Köln lächerlich gemacht“ – Jusos fordern mehr Personal für Sicherheitsbehörden

Anlässlich der Vorfälle in der Silvesternacht in Köln und der aktuellen Debatte um weitere Verschärfungen im Asylrecht erklären die südhessischen Jusos:   „Wer auf Köln mit Verschärfungen im Asylrecht antworten will, verhöhnt die Opfer. Junge Frauen haben das Recht sich frei und sicher zu bewegen. Der Rechtsstaat muss das garantieren, weil […]

„Bad Endbacher Energiemodell verbindet Wachstum, Daseinsvorsorge und Tourismusförderung“ – Jusos besichtigen mittelhessischen Windpark in Bad Endbach

„Bad Endbacher Energiemodell verbindet Wachstum, Daseinsvorsorge und Tourismusförderung“ – Jusos besichtigen mittelhessischen Windpark in Bad Endbach

Nach einer Besichtigung des Windparks in Bad Endbach am 23.10.2015 loben die Jusos die dortige Energiepolitik. „Das Bad Endbacher Energiemodell verbindet Wachstum, Daseinsvorsorge und Tourismusförderung. Schon jetzt beweist Bad Endbach als kleine mittelhessische Gemeinde, dass eine vollständig unabhängige dezentrale Energieversorgung möglich ist. Damit leistet Bad Endbach nicht nur einen großen Beitrag […]

„Thomas Oppermann soll das Grundgesetz lesen“ – Jusos springen Gießener Bundestagsabgeordneten Rüdiger Veit bei

„Thomas Oppermann soll das Grundgesetz lesen“ – Jusos springen Gießener Bundestagsabgeordneten Rüdiger Veit bei

Für seinen an die Bundeskanzlerin gerichteten Appell die Aufnahme von Flüchtlingen zu begrenzen, erntet SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann scharfe Kritik der Jusos: „Die Äußerungen von Thomas Oppermann sind blanker Populismus und der durchsichtige Versuch auf dem Trittbrett der CSU mitzufahren. Oppermann vergisst dabei, dass er kein bayrischer Hinterbänkler sondern Fraktionsvorsitzender der SPD […]

„De Maizière muss weg, ein Plan muss her“ – Jusos fordern mehr Wohnraum, Zugang zum Arbeitsmarkt und eine Klärung der Rentenfrage – Asylrecht soll unangetastet bleiben

„De Maizière muss weg, ein Plan muss her“ – Jusos fordern mehr Wohnraum, Zugang zum Arbeitsmarkt und eine Klärung der Rentenfrage – Asylrecht soll unangetastet bleiben

Angesichts der Untätigkeit der Bundesregierung fordern die südhessischen Jusos den Rücktritt des Bundesinnenministers Thomas de Maizière: „De Maizière muss weg, ein Plan muss her. Auch nach Wochen des Ausnahmezustandes fehlt im Bundesinnenministerium jegliches Konzept wie mit den aktuellen Herausforderungen der Flüchtlingskrise umzugehen ist. Das ist vor allem den betroffenen Flüchtlingen, die […]

„Schuldenbremse und Haushaltsdisziplin dürfen keine Rolle spielen“ – Jusos fordern klare Haltung in Flüchtlingsfrage

„Schuldenbremse und Haushaltsdisziplin dürfen keine Rolle spielen“ – Jusos fordern klare Haltung in Flüchtlingsfrage

„Es hilft, wenn man sich in der aktuellen Flüchtlingsdiskussion klar macht, dass es um Menschen geht, die auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung, Not und Elend ihr Leben riskiert haben“, erklärte der Vorsitzende der hessischen Jusos, Patrick Krug. Dies gerate leider in machen Debattenbeiträgen, die sich mehr mit Problemen statt Chancen […]

„Man kann keine Mauer um Europa bauen“ – Jusos kritisieren Grenzkontrollen an der bayrisch-österreichischen Grenze

„Man kann keine Mauer um Europa bauen“ – Jusos kritisieren Grenzkontrollen an der bayrisch-österreichischen Grenze

Mit Unverständnis reagieren die südhessischen Jusos auf die jüngst vom Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) angekündigten Grenzkontrollen an der bayrisch-österreichischen Grenze: „Man kann keine Mauer um Europa bauen. Selbstverständlich spricht sich Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft in den Herkunftsländern der Flüchtlinge rum. Und das ist auch gut so“, erklärte Bezirksvorsitzender Kaweh Mansoori.   […]

© 2014 Jusos in der SPD - Bezirk Hessen-Süd
Proletarier*innen aller Länder, vereinigt euch!